There are no translations available.

Bienvenue à La Maison Carrée

ENTSPANNUNG UND FREIZEIT

Die gute Lage der Maison Carrée sorgt für Ihr Wohlbefinden vor Ort und bietet Ihnen einen idealen Ausganspunkt für tolle Ausflüge.

Alles ums Wasser :

- Nur 800 m vom Haus entfernt findet sich eine schöne Badestelle, an der Sie sich entspannen und erholen können. In dem kleinen Restaurant, der Guinguette (+ 33 (0) 4-66-24-03-54), können Sie etwas essen oder auch ein Getränk genießen. Hier gibt es einen Kinderspielplatz und einen Boulle-Platz, der zum beliebten südfranzösischen Spiel einlädt, bei dem man so gern die Zeit vergisst.
- Angeln: Forellen gibt es in den höheren Flussläufen der Cévennen; Karpfen, Barsch, Rotaugen und Hechte für die ersten Angelfreuden Ihrer Kinder gibt es durch die natürliche Fischzucht in der Arlinde.
- Kanufahren auf der Ardèche, der Cèze oder auf dem Gardon. Die kleineren Strecken von 4 bis 8 km sind auch für Kinder geeignet.
- Goldschürfen: um Sie in den Rausch zu versetzen…der Erfolg ist gewiss! Ab 6 Jahren.

Guinguette de Saint Denis guinguette

Auf dem Land :

- Spaziergänge und Wanderungen jeglicher Art und nach Ihrem Geschmack. Gekennzeichnete Wege in den Cévennes, den Gorges (den Tälern der Flüsse) und in der mediterranen Heidelandschaft.
- Mit dem Mountenbike auf sportlichen Stecken, aber auch auf Wegen, die für Kinder geeignet sind (10 km). Fahrradverleih auch vor Ort.
- Ausflüge zu Pferd oder auch Reitstunden. Eine Besonderheit im Sommer ist sicher das Badevergnügen mit den Pferden im Fluss.

In den Lüften :

- Paragliding: Taufe, im Tandem oder als Unterricht.
- Heißluftballon-Flug mit dem bekannten Pilot Jean Donné.

Kulturelle Ausflüge :

- Mittelalterliche Burgen.
- der Pont du Gard.
- die Arenen von Nîmes.
- Hünengräber und Menhire.
- frühgeschichtliche Museen.
- für die Region typische provencalische Dörfer.
- das Herzogtum Uzès.

Ausflüge :

- Die Tropfsteinhöle La Cocalière, für jeden zugänglich, Geologie und außergewöhnliche Mineralformationen, retour geht es mit einer kleinen Bahn.
- Die Märkte mit ihren regionalen Produkten: Weine, Ziegenkäse, Olivenöl, Honig und Bio-Gemüse.
- Die Cévennen: geheime Täler, wunderbare Aussichten.
- Die großartigen Gorges de l’Ardèche.